Marc Shuttleworth: “Ubuntu aus Dankbarkeit” – bei Golem.de

Im Interview mit Golem.de spricht Mark Shuttleworth über seine Beweggründe sich für die Verbreitung freier Software einzusetzen. Er macht das aus Dankbarkeit, denn freie Software wie MySQL und Python haben es ihm ermöglicht ohne große finanzielle Mittel eine Firma zu gründen mit der er dann sehr viel Geld machen konnte:
Interview: Ubuntu aus Dankbarkeit – Golem.de

Autor: falko

a *nix nerd

Comments are closed.