Helvetica

Heute geht die 12. Typo Designkonferenz in Berlin zu Ende. Abschluß bildet der Film “Helvetica” zum 50. Geburtstag dieser Schrift.
Leider konnte ich nicht teilnehmen, da die Karten so um die 650,- EUR kosten. Bin ja auch nur interessierter Laie. Dafür haben die Profi-Creativen Karten die an unkalibrierten teuren Proof-TFTs arbeiten…

Nojo.

Autor: falko

a *nix nerd